lieblingsICH

Unsere Community wartet auf Dich!

FÜR MITARBEITER*INNEN

Als MitarbeiterIn bekommst du von uns die Förderung und Unterstützung, die du dir wünschst und die deinen individuellen Bedürfnissen entspricht. Das kann ein monatliches Feedbackgespräch sein, in welchem wir Situationen deines beruflichen Alltags als Fachkraft klären. Möglicherweise begegnen dir ganz oft ähnliche Konfliktsituationen und du möchtest lernen, anders damit umzugehen oder du möchtest Unterstützung bei der Bewältigung der ersten 5 Tage bei einem neuen Einsatz. Auch hier können wir dir hilfreich zur Seite stehen.

Bist du unsere Mitarbeiterin/ unser Mitarbeiter unterstützen wir selbstverständlich deinen Wunsch nach fachlicher Weiterentwicklung.
Als Mitarbeiterin genießt du unsere Fürsorge. Wir sorgen mit unserem Kooperationspartner der BARMER dafür, dass du gesund bleibst. Speziell auf die Anforderungen einer Fachkraft abgestimmte Angebote der Gesundheitsfürsorge warten nur auf dich.

Und wir können auch Spaß. Wir treffen uns jeden 2. Monat zu einer Art Stammtisch. Die Teilnahme ist völlig freiwillig. Wir machen Sport, wir essen zusammen und tauschen uns aus.

Gesund pflegen mit gesunden Pflegern
…. ist der Auftrag von arbeitsLEBEN mit Unterstützung der BARMER.

Ein auf die Anforderungen und Belastungen des Pflegeberufes abgestimmtes und vor allem individuelles Gesundheitspräventionsprogramm bietet Ihnen arbeitsLEBEN mit Unterstützung der BARMER. Wir von arbeitsLEBEN haben uns für die BARMER entschieden, weil hier die Individualität groß geschrieben wird, und du keine Angebote „von der Stange“ erhältst. Nach einer umfassenden und persönlichen Beratung, erhältst du konkrete Hinweise und Angebote wie du deine Gesundheit erhalten kannst.
Das Gleiche gilt für unsere Zeitarbeiter in den Kitas und Horteinrichtungen. Stress – Level – Messungen und konkrete Hinweise, wie der Lärm in den Tageseinrichtungen reduziert werden kann, sind nur einige von vielen Angeboten für die Menschen in den sozialen Berufen.
Dabei wird nicht nur geredet und gedacht. Noch vielmehr wird gemacht.
Das Beste ist, du schaust dich gleich direkt bei der BARMER um und vereinbarst dein persönliches Beratungsgespräch.

Wir von arbeitsLEBEN freuen uns übrigens auf die verlängerten Wochenenden mit speziellem Gesundheitsprogramm. Denn auch wir wollen gesund bleiben.
Und da uns das alles noch nicht reicht, statten wir dich nach der Probezeit mit Einlagen für deine Arbeitsschuhe aus. Denn wir wissen, Rückenleiden fangen oft an den Füßen an. Deshalb ist es uns wichtig, dass du guten Mutes und guten Fußes zur Arbeit gehst.